Die Vereinssportseiten für Freiburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
 VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH 
 

Sportarten: Volleyball

 
Kontakt:
Ernst-Lehmann-Strasse 24
88045 Friedrichshafen


EMail: info@vfb-volleyball.de

Homepage: www.vfb-volleyball.de
 
 Nachrichten 
Volleyball: (28.04.2014, 15:07 Uhr)
 
Friedrichshafen feiert wichtigen Auswärtssieg gegen Berlin

„Einmal musst du in Berlin gewinnen, wenn du Deutscher Meister werden willst“, sagte VfB-Kapitän Max Günthör vor der Partie. Das gelang dem VfB Friedrichshafen im ersten Spiel der Serie „best of five“ gegen die Berlin Recycling Volleys am Sonntagabend in einem Fünf-Satz-Krimi. Beim 3:2 (14:25, 25:21, 25:21, 26:28, 15:13) zeigten sie eine gute Teamleistung, bei der Jan Zimmermann den verletzten Zuspieler Nikola Jovovic vertrat... [mehr...]
 
Volleyball: (05.11.2013, 16:05 Uhr)
 
RWE Volleys Bottrop – VfB Friedrichshafen am 02.11.2013 um 19 Uhr

Die nötige Konsequenz soll her... [mehr...]
 
Volleyball: (11.06.2012, 14:18 Uhr)
 
Zwei Häfler feiern das Ticket zu den Olympischen Spielen in London

Zwei Spieler, ein Traum: Sowohl Mittelblocker Marcus Böhme als auch Libero Nikola Rosic fahren zu den Olympischen Spielen 2012 nach London. Beide gewannen mit ihren Teams Deutschland und Serbien ihr jeweiliges Qualifikationsturnier in Berlin und Tokio (Japan) [mehr...]
 
Volleyball: (22.02.2012, 20:13 Uhr)
Kazan eine Nummer zu groß
Sie haben gekämpft und alles versucht – trotzdem war für die Volleyballer vom VfB Friedrichshafen Russlands Meister Zenit Kazan dieses Mal eine Nummer zu groß... [mehr...]
 
Volleyball: (25.01.2012, 10:40 Uhr)
„Wir steigern uns von Spiel zu Spiel“
Vor dem Heimspiel des VfB Friedrichshafen in der Bundesliga am Mittwoch (25. Januar, 20.00 Uhr) gegen EnBW TV Rottenburg spricht VfB-Mittelblocker Matthew Denmark im Interview über das Häfler Selbstvertrauen, seine zweite Familie, den VfB Friedrichshafen und die Ziele in der Meisterschaft... [mehr...]
 
Volleyball: (25.01.2012, 10:39 Uhr)
Heimspiel gegen Tours am Mittwochabend
Am Mittwochabend tritt der VfB Friedrichshafen in der 2012 CEV Volleyball Champions League gegen Tours VB (Frankreich) an. Die Neuauflage des legendären Champions-League-Finales von 2007 findet am 1. Februar (20 Uhr) in Friedrichshafen und am 8. Februar (20.30 Uhr) in Tours statt... [mehr...]
 
Volleyball: (24.01.2012, 13:55 Uhr)
Derby mit Unterhaltungswert
Schwabenderby in der ZF Arena: Am Mittwoch (25. Januar, 20 Uhr) empfängt der VfB Friedrichshafen die Konkurrenz aus dem Ländle, den EnBW TV Rottenburg. Zwar rangiert dieser derzeit nur auf dem zehnten Tabellenplatz, ein hoher Unterhaltungswert aber ist schon allein aufgrund TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger garantiert... [mehr...]
 
Volleyball: (22.01.2012, 20:00 Uhr)
Aufschlagfestival bringt Sieg Nummer elf
Elfter Bundesligasieg für den VfB Friedrichshafen: Beim 3:0 (25:22, 25:10, 25:15) ließen die Häfler dem Tabellenneunten evivo Düren keine Chance und glänzten vor allem in ihrem Paradeelement, dem Aufschlag. „Das ist das, was wir machen mussten und das, was wir geschafft haben“, sagte VfB-Trainer Stelian Moculescu. „Das war absolut okay.“... [mehr...]
 
Volleyball: (22.01.2012, 18:00 Uhr)
Friedrichshafen erteilt Düren Lehrstunde
Volleyball-Lehrstunde der schnellen Art: In 70 Spielminuten bezwang der VfB Friedrichshafen den Tabellenneunten evivo Düren mit 3:0 (25:22, 25:10, 25:15) und feierte damit den elften Bundesligasieg in dieser Saison. Als wertvollste Spieler wurden auf Häfler Seite Zuspieler Juraj Zatko und auf Dürener Seite Libero Fabian Kohl ausgezeichnet... [mehr...]
 
Volleyball: (19.01.2012, 10:57 Uhr)
Die Überraschung ist gelungen
Vor der Begegnung hätte es wohl kaum jemand für möglich gehalten, nun ist es Realität: Mit 3:2 (18:25, 25:18, 25:20, 21:25, 15:7) besiegte der VfB Friedrichshafen im letzten Vorrundenspiel der 2012 CEV Volleyball Champions League Russlands Champion Zenit Kazan. Damit allerdings gelang es den Häflern nicht, die Spitzenposition in Pool B zu übernehmen. Sie gehen nun als Gruppenzweiter in das Achtelfinale am 1. und 8. Februar (jeweils ± 1Tag)... [mehr...]
 
Volleyball: (18.01.2012, 23:40 Uhr)
Friedrichshafen zwingt Kazan in die Knie
Der VfB Friedrichshafen hat Russlands Meister bewzungen, aber Platz eins in der Vorrunde der 2012 CEV Volleyball Champions League verpasst: Mit 3:2 (18:25, 25:18, 25:20, 21:25, 15:7) besiegte der Deutsche Meister das Starensemble von Trainer Wladimir Alekno, verbuchte dafür aber nur zwei Zähler und ist damit als Zweiter in der Endabrechnung um einen Punkt schlechter als Spitzenreiter Kazan... [mehr...]
 
Volleyball: (17.01.2012, 15:30 Uhr)
Das Duell der Meister lockt
Großes Interesse am Duell zwischen dem VfB Friedrichshafen und Zenit Kazan (Russland) am Mittwoch (18. Januar, 20 Uhr) in der ZF Arena. Als „Match of the week“ wird die Begegnung nicht nur weltweit im Fernsehen übertragen, auch die Nachfrage bei den Fans ist bestens. Bis Dienstagmittag waren bereits mehr als 2.600 Tickets verkauft... [mehr...]
 
Volleyball: (16.01.2012, 16:42 Uhr)
Nur mit Husarenstück zum Gruppensieg
David gegen Goliath: Am Mittwoch (18. Januar, 20 Uhr) empfängt der VfB Friedrichshafen den russischen Meister Zenit Kazan. Bereits vor dem letzten Vorrundenspiel in der 2012 CEV Volleyball Champions League stehen beide Teams im Achtelfinale. Jetzt geht es um die Spitzenposition in Gruppe B... [mehr...]
 
Volleyball: (12.01.2012, 12:11 Uhr)
Jetzt geht es um Platz eins
Die zweite Runde der 2012 CEV Volleyball Champions League ist erreicht – jetzt dürfen die Volleyballer vom VfB Friedrichshafen sogar vom Gruppensieg träumen. Im vorletzten Vorrundenspiel bezwangen sie Euphony Asse-Lennik (Belgien) mit 3:1 (32:30, 25:23, 20:25, 25:21) und überholten Topfavorit Zenit Kazan (Russland) damit sogar im Klassement... [mehr...]
 
Volleyball: (15.12.2011, 10:58 Uhr)
Häfler fegen Zalau aus der ZF Arena
VfB Friedrichshafen – Remat Zalau (Rumänien) 3:0 (25:22, 25:16, 25:17) - 2.500 Zuschauer Wichtiger Sieg für den VfB Friedrichshafen in der 2012 CEV Volleyball Champions League: Mit 3:0 (25:22, 25:16, 25:17) bezwangen die Häfler Rumäniens Meister Remat Zalau klar und deutlich. Nur 69 Minuten dauerte die Partie, in der sich der VfB seinen Gästen vor allem im zweiten und dritten Satz deutlich überlegen zeigte. „Volleyballtechnisch haben wir ein sehr, sehr, sehr gutes Spiel gemacht“, freute sich VfB-Trainer Stelian Moculescu [mehr...]
 
Volleyball: (14.12.2011, 11:57 Uhr)
VfB Friedrichshafen – Remat Zalau (Rumänien)
Böhme: „Ich rechne nicht rum“ Vor dem Heimspiel des VfB Friedrichshafen in der 2012 CEV Volleyball Champions League am Mittwoch (14. Dezember, 20.30 Uhr) gegen Remat Zalau (Rumänien) spricht VfB-Mittelblocker Marcus Böhme im Interview über das Häfler Selbstvertrauen, das Spiel gegen den rumänischen Meister sowie die Herausforderung des vollgepackten Spielplans im Dezember... [mehr...]
 
Volleyball: (09.12.2011, 11:45 Uhr)
VfB Friedrichshafen – VC Gotha
„Jede einzelne Abteilung leistet hervorragende Arbeit“ Am Samstag, 10. Dezember (19.30 Uhr), treffen die Volleyballer des VfB Friedrichshafen im Viertelfinale des DVV-Pokals auf den VC Gotha. Am selben Wochenende startet in der Bodensee-Sporthalle Friedrichshafen der 9. internationale U15 MTU-Hallencup mit Fußballjugendteams aus ganz Europa. Als besonderes Present haben die VfB-Volleyballer kurzerhand alle teilnehmenden Fußballteams in die ZF Arena eingeladen, um einen gemeinsamen Pokalabend zu erleben. Im Interview erzählt Gerlinde Ames, Abteilungsleiterin der Fußballabteilung des VfB und glühender Volleyball-Fan, was die jugendlichen Nachwuchstalente von den Profivolleyballern lernen können... [mehr...]
 
Volleyball: (08.12.2011, 11:11 Uhr)
Historischer Sieg im Spitzenspiel
VfB Friedrichshafen – Berlin Recycling Volleys 3:1 (19:25, 25:19, 25:22, 32:30) – 2.800 Zuschauer... [mehr...]
 
Volleyball: (03.12.2011, 23:30 Uhr)
Friedrichshafen feiert siebten Sieg
Der VfB Friedrichshafen hat die Bundesligapartie gegen Chemie Volley Mitteldeutschland mit 3:0 (25:15, 25:19, 25:18) für sich entschieden. Dominant und selbstbewusst traten die Gastgeber vom Bodensee auf und durften nach knapp 70 Spielminuten das Feld als Sieger verlassen. VfB-Debütant Yannick Harms durfte sich aber nicht nur über seinen ersten Einsatz im Trikot des VfB freuen, sondern auch über einen deutlichen Sieg des Deutschen Meisters... [mehr...]
 
Volleyball: (01.12.2011, 11:14 Uhr)
Friedrichshafen bezwingt Moers in fünf Sätzen
Mit 3:2 (25:21, 21:25, 25:17, 19:25, 15:9) hat der VfB Friedrichshafen die Auswärtspartie gegen den Moerser SC für sich entschieden. Im 600 Kilometer entfernten Mülheim an der Ruhr zeigte der Deutsche Meister vor allem zu Beginn eine souveräne Leistung, ließ die Gastgeber durch mehrere Unachtsamkeiten jedoch immer wieder zurück ins Spiel kommen. Nach fünf Sätzen setzte sich der VfB letztlich verdient gegen den Sportclub aus Moers durch... [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1091941 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Wie oft darf bei einer Biathlonstaffel nachgeladen werden, wenn man nicht alle Scheiben getroffen hat?
1 mal
kein mal
2 mal
3 mal
  Das Aktuelle Zitat
Gerald Asamoah
Da krieg' ich so den Ball und das ist ja immer mein Problem.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018