Artikelausdruck von Freestyle Freiburg


Minigolf:
(Bahnengolf Sportverein Inzlingen 1979 e.V.)

DMV POKAL

 
Inzlingen im Deutschen Pokal eine Runde weiter
In der ersten Runde um den Deutschen Pokal besiegte die Verbandsliga Mannschaft des BSV Inzlingen den Gegner aus Ohlsbach (ebenfalls Verbandsliga) klar mit 9:1 Punkten und 380 zu 430 Schlägen.
Am vergangenen Wochenende wurde die erste regionale Runde des DMV-Pokals gespielt, der BSV Inzlingen traf auf den BSV 82 Ohlsbach, beide Verbandsliga Baden. Anders als in der Meisterschaft, wird hier Mann gegen Mann gespielt. Jede Mannschaft stellt 5 Spieler/in aus drei verschiedenen Kategorien auf. Wobei der Heimverein seine Startaufstellung bestimmt und der Gastverein seine Spieler gegen den Heimverein setzen kann. Gespielt werden je Spieler drei Runden gegen seinen Mitspieler. Bei einem Sieg erhält der Spieler 2 Punkte. Bei Schlaggleichheit erhalten beide Spieler einen Punkt. Die Punkte der Teams werden danach addiert. Der Gesamtsieger ist eine Runde weiter. Bei Punktgleichheit (5:5) ist das Auswärtsteam weiter.
Der BSV Inzlingen bezwang den Gegner aus Ohlsbach klar mit 9:1 Punkten ist somit eine Runde weiter, diese muss spätestens bis zum 31.12.2013 gespielt sein.


Autor: urre
Artikel vom 29.05.2013, 14:59 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003