Die Vereinssportseiten für Freiburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Sonntag, 22. April 2018 20:02h
 Lokale Fußball-Nachrichten 
Fußball: (SC Freiburg)
 
SC-Frauen schlagen Hoffenheim 4:1

Die SC-Frauen haben am Sonntag mit 4:1 (1:0) gegen die TSG Hoffenheim gewonnen... [mehr...]
 
Fußball: (SC Freiburg)
 
„Ein absolutes Highlight“: SC-Frauen empfangen Turbine Potsdam
Die Fußballerinnen des SC Freiburg empfangen am kommenden Sonntag, den 11. März, den 1. FFC Turbine Potsdam. Die Partie des 14. Spieltages der Frauen-Bundesliga wird um 11 Uhr im Möslestadion angepfiffen. Vor dem Spiel stehen die SC-Frauen mit 18 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz, während die Gäste aus Brandenburg mit 32 Punkten die Tabelle anführen... [mehr...]
 
Fußball: (SC Freiburg)
 
Fußballerinnen des SC Freiburg scheiden beim DFB-Hallenpokal in der Vorrunde aus
Die Fußballerinnen des SC Freiburg sind beim DFB-Hallenpokal der Frauen in Magdeburg bereits in der Vorrunde gescheitert. In der Gruppe B reichte es am Samstagmittag für die Mannschaft von Trainer Milorad Pilipovic lediglich zum dritten Platz. Dabei waren die SC-Frauen mit dem 2:1-Sieg gegen die SG Essen-Schönebeck gut ins Turnier gestartet. Anschließend setzte es eine knappe 1:2-Niederlage gegen den späteren Finalisten FCR 2001 Duisburg. Im entscheidenden Spiel musste sich der Sport-Club dem FC Bayern München mit 2:4 geschlagen geben. Da Bayer 04 Leverkusen in der Gruppe A (3 Punkte/9:8 Tore) und der SC 07 Bad Neuenahr in der Gruppe C (3 Punkte/5:6 Tore) eine bessere Tordifferenz als die SC-Frauen (3 Punkte/5:7 Tore) aufwiesen, zogen Leverkusen und Bad Neuenahr als die zwei besten Gruppendritten ins Viertelfinale ein... [mehr...]
 
Fußball: (SC Freiburg)
 
„Den Auftakt genießen“: SC-Frauen starten mit DFB-Hallenpokal in das Fußballjahr 2012
Die Fußballerinnen des SC Freiburg bestreiten am Samstag, 21. Januar, ihren ersten Wettbewerb des Jahres 2012. Die Mannschaft von Trainer Milorad Pilipovic nimmt dann am DFB-Hallenpokal der Frauen in Magdeburg teil. Die Devise der SC-Frauen für die 18. Auflage des Turniers, an dem alle zwölf Bundesligisten teilnehmen, ist klar: „Wir werden alles für ein ordentliches Abschneiden geben. Jeder, der Fußball spielt, will gewinnen. Wir fahren nach Magdeburg, um das Turnier, aber auch das schöne Rahmenprogramm und den Auftakt ins neue Fußballjahr zu genießen“, sagt SC-Trainer Milorad Pilipovic, der sich mit seiner Mannschaft seit dem vergangenen Montag wieder im Training befindet. „Die Mädels sind mit großem Eifer dabei und haben nach der Winterpause wieder richtig Lust auf Fußball. Die Leistungstests am vergangenen Wochenende haben gezeigt, dass alle Spielerinnen eine für diesen Zeitpunkt der Vorbereitung sehr gute Fitness haben“, sagt der Fußball-Lehrer über den Status quo der Vorbereitung auf die am Sonntag, 26. Februar, mit einem Spiel beim FC Bayern München beginnende Rückrunde... [mehr...]
 
Fußball: (SC Freiburg)
 
Der SC Freiburg verpflichtet die deutsche U17-Nationalspielerin Sara Däbritz
Der SC Freiburg hat Sara Däbritz verpflichtet. Die offensive Mittelfeldspielerin verstärkt ab sofort die Bundesliga-Mannschaft des Sport-Club. Die deutsche U17-Nationalspielerin wird morgen beim Trainingsauftakt im Schönbergstadion zum Bundesligakader der SC-Frauen stoßen. Däbritz, die in elf Länderspielen für die deutschen U17-Juniorinnen sieben Treffer erzielt hat, kommt von der SpVgg Weiden, wo sie als einziges Mädchen für die B2-Junioren in der Bezirksoberliga gespielt hat... [mehr...]
 
Fußball: (SC Freiburg)
 
Überzeugend von Anfang bis Ende: SC-Frauen gewinnen mit 2:0 bei der SG Essen-Schönebeck
Die Fußballerinnen des SC Freiburg haben am zehnten Spieltag der Frauen-Bundesliga mit 2:0 (2:0) bei der SG Essen-Schönebeck gewonnen. Die Tore für den Sport-Club erzielten Essi Sainio (36. Minute) und Hasret Kayikci (40.). Trotz des fünften Saisonsieges verharren die SC-Frauen mit 16 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, einen Punkt hinter der SG Essen-Schönebeck... [mehr...]
 
Fußball: (SC Freiburg)
 
Aus im DFB-Pokal: SC-Frauen scheiden nach 0:2 beim Hamburger SV im Achtelfinale aus
Die Fußballerinnen des SC Freiburg sind im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen ausgeschieden. Am Sonntagvormittag unterlag der Sport-Club mit 0:2 (0:0) beim Liga-Konkurrenten Hamburger SV. Die Tore für den HSV schossen Maike Timmermann (48. Minute) und Aferdita Kameraj (86.). SC-Innenverteidigerin Stéphanie Wendlinger sah in der Schlussphase Gelb-Rot wegen Meckerns (84.). Es war wie so oft in dieser Saison. Die SC-Spielerinnen fanden gut ins Spiel, waren von Beginn an präsent, stellten die agilere Mannschaft, spielten gefälligen Fußball und kombinierten sich bis an den Strafraum in der Hamburger Hälfte. Doch in Hamburg fehlte dem Freiburger Spiel in vorderster Front die Durchschlagskraft und so blieben gefährliche Torchancen in den ersten 45 Minuten fast gänzlich aus. Auf der anderen Seite setzten die Gastgeberinnen ein dickes Ausrufezeichen, als ein Freistoß von Carolin Simon gegen die Latte des Freiburger Tores klatschte (20. Minute). Ansonsten passierte im ersten Abschnitt nicht mehr sonderlich viel, außer dass sich beide Mannschaften in einem intensiven und sehr ausgeglichenen Spiel vor allem im Mittelfeld aufrieben... [mehr...]
 
Fußball: (SC Freiburg)
 
Pavel Krams verlängert beim SC Freiburg
Pavel Krmas, der seit Sommer 2007 das Trikot des SC Freiburg trägt, hat ein Angebot des Vereins angenommen, über das Ende der aktuellen Saison hinaus im Breisgau zu spielen ... [mehr...]
 
 Überregionale Nachrichten (Baden-Württemberg) 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SKG Max-Eyth-See Stuttgart – SSV Zuffenhausen II 0:4 ( Halbzeit 0:1 )

Einen mehr als sonniger Sonntag und 6 Punkte erlebte die 2. und 3. Mannschaft des SSV Zuffenhausen auf dem Gelände der SKG Max-Eyth-See Stuttgart, erst war die 3. Mannschaft um Trainer Ernst Eichner mit 0:7 erfolgreich und im Anschluss gewann die zweite Mannschaft mit Trainer M. Porubek mit 0:4. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SSV Zuffenhausen II – TSV Weilimdorf II 2:8 ( Halbzeit 0:5 )
Der SSV Zuffenhausen schlägt sich in einer mehr als schwachen Partie selbst, er nutzt seine Chancen nicht und baut im Spiel die Gäste aus Weilimdorf immer wieder durch individuelle Fehler auf. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SV Grün-Weiss Sommerrain – SSV Zuffenhausen II 3:2 ( Halbzeit 1:1 )
Mach dem man im letzten Heimspiel nach großem Kampfgeist noch den Tabellenführer bezwingen konnte, sah es diesmal schon wieder ganz anders aus. Der SSV Zuffenhausen versäumte den harmlosen Gegner durch die vertanen Chancen in die Knie zu zwingen und baute die Gastgeber aus Sommerrain immer weiter auf, bis diese dann zum Schluss nicht unverdient mit 3:2 gewannen. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SSV Zuffenhausen II – SKV Paläst. Al Q`uds Stuttgart 3:2 ( Halbzeit 2:1 )
Mach dem man im ersten vorgezogenen Spiel nur sehr knapp nach schlechter Leistung mit 4:5 gegen SV Stuttgart 09 verloren hatte, stand dieses Mal der Tabellenführer als Gast und Gegner auf dem Programm. Eine fast nicht lösbare Aufgabe wurde vom SSV Zuffenhausen jedoch mit Bravour durch den richtigen Kampfgeist bestanden. [mehr...]
 
 Fußball deutschlandweit 
Fußball: (TSV Eintracht Stadtallendorf)
 
Stadtallendorfer werden 2-facher Deutscher Meister der Masters

Stadtallendorfer Staffel-Schwimmer trumpfen in Freiburg auf und erkämpften sich 2-mal den Titel Deutscher Meister Am Wochenende fanden in Freiburg die Deutsche Masters Meisterschaften auf der 25m Bahn statt. Mit 1215 Aktiven, die 2902-mal aus 236 Vereinen an den Start gingen, sowie 336 Staffeln mischten auch unsere TSV Master-Schwimmer kräftig mit. [mehr...]
 
Fußball: (SSVg Velbert 02)
Mit Markus Kaya und Lars Leese in die neue Saison
Kurz vor Beginn der Relegation über den Aufstieg in die Regionalliga können sich Anhänger und Fans der SSVg 02 über gute Nachrichten freuen. Auch in der neuen Saison werden Lars Leese das Team coachen und Markus Kaya auf dem Feld die Fäden ziehen... [mehr...]
 
Fußball: (Hannoverscher Sportverein von 1896)
96 verlängert mit Manuel Schmiedebach und Christian Pander
Hannover 96 hat zwei weitere Leistungsträger der Mannschaft langfristig an sich gebunden. Manuel Schmiedebach verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um vier Jahre und unterschrieb bis 30. Juni 2016. Christian Pander erhält einen neuen Vertrag über drei Jahre bis zum 30. Juni 2015... [mehr...]
 
Fußball: (1. FC Magdeburg)
Fanshop-Neueröffnung am 1. Februar inklusive „Happy-Hour“
Pünktlich zum Regionalliga-Rückrundenstart präsentiert sich der Fanshop des 1. FC Magdeburg in der Otto-von-Guericke-Straße 46a in neuer Pracht. Der offizielle Merchandisingpartner „FCMtotal-der Fanladen“ feiert am 1. Februar 2012 die offizielle Neueröffnung der Räumlichkeiten im Nahe Hasselbachplatz in Magdeburg... [mehr...]
 
Fußball: (FC St. Pauli von 1910 e.V.)
Abwehrspieler kommt - Florian Mohr unterschreibt bis 2014
Der FC St. Pauli hat den ersten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Florian Mohr vom Ligakonkurrenten SC Paderborn wechselt im Sommer ans Millerntor. Der 27-jährige gebürtige Hamburger erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014. Der Abwehrspieler schnürte in den letzten vier Jahren die Stiefel für die Paderborner. Dort schaffte der Defensivmann den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Insgesamt bestritt Mohr, der von der Zweitvertretung von Werder Bremen nach Paderborn wechselte und dort bereits unter André Schubert spielte, 67 Zweitligaspiele, in denen er sieben Tore erzielte... [mehr...]
 
Fußball: (SSVg Velbert 02)
Christian Mikolajczak verstärkt SSVg 02
Die SSVg 02 hat sich heute mit Christian Mikolajczak über einen Vertrag für die Rückrunde der NRW-Liga geeinigt. Der 30-jährige Essener erhielt darüber hinaus eine Option zum Verbleib beim möglichen Aufstieg in die Regionalliga. Mikolajczak kann variabel im Mittelfeld und auf der linken Außenbahn eingesetzt werden und soll mit seiner Erfahrung das Team zum gewünschten Aufstieg unterstützen. Er kann auf 13 Spiele in der ersten Liga und 152 Spiele in der zweiten Bundesliga verweisen, dazu kommen etliche Spiele in der dritten Liga sowie Regionalliga, dabei war er u.a. für Schalke 04, Hannover 96, RW Ahlen, Dynamo Dresden und FSV Frankfurt aktiv... [mehr...]
 
Fußball: (1. FC Magdeburg)
Patrick Bärje verstärkt das Mittelfeld beim 1. FC Magdeburg
Mit Patrick Bärje präsentiert der 1. FC Magdeburg am Dienstag einen weiteren Neuzugang. Der Mittelfeldspieler wechselt vom Ligakonkurrenten SV Wilhelmshaven an die Elbe und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. Patrick Bärje trägt zukünftig beim Regionalligisten das Trikot mir der Rückennummer 14... [mehr...]
 
Fußball: (1. FC Magdeburg)
Fabian Burdenski kommt aus Oldenburg zum 1. FC Magdeburg
Mit Fabian Burdenski vermeldet Regionalligist 1. FC Magdeburg die erste Neuverpflichtung im Kalenderjahr 2012. Der 20 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler wechselt von Niedersachsenligist VfB Oldenburg an die Elbe und unterschrieb am Montag zunächst einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012... [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1296506 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Vereinliste
Eisenbahner Sportverein e.V.
SC Freiburg
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der zweiten Disziplin, dem Radfahren, zurück?

60 Km
100 Km
180 Km
300 Km
  Das Aktuelle Zitat
Mario Basler
Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016