Die Vereinssportseiten für Freiburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
 
RWE Volleys Bottrop – VfB Friedrichshafen am 02.11.2013 um 19 Uhr

Die nötige Konsequenz soll her

Wenn der VfB Friedrichshafen am Samstag (2. November, 19 Uhr) bei den RWE Volleys gastiert, soll nach den Niederlagen in Bundesliga und Champions League ein Erfolgserlebnis her. „Uns fehlt die Konsequenz in den entscheidenden Momenten“, sagt Cheftrainer Stelian Moculescu. „Das wollen wir am Samstag besser machen“

Ein Defekt am Scheinwerfer unterbrach am Freitagmorgen die Aufbruchsstimmung des VfB Friedrichshafen, doch kurze Zeit später gab es Entwarnung, der Mannschaftsbus der Häfler Volleyballer fuhr vor. Schnell wurden Getränke eingeladen, die Trainingstaschen und Kopfkissen aus den Autos in den Bus gepackt und schon ging die Reise los. Gut zehn Stunden später soll das Ziel im Ruhrpott erreicht sein.

Dann geht es in der Bundesliga gegen Aufsteiger RWE Volleys Bottrop, der seinen größten Erfolg in der Saison 2010/2011 feierte. Damals erreichte das Team das Halbfinale des DVV-Pokals (gegen VfB Friedrichshafen, 0:3) und landete in der Bundesliga auf dem sechsten Tabellenplatz. Eine Spielzeit später stiegen die RWE Volleys sieglos und mit nur sechs gewonnenen Sätzen aus der 1. Bundesliga ab. Im folgenden Jahr gelang der sofortige Wiederaufstieg und am Samstag (2. November, 19 Uhr) nun gastieren die Häfler beim Ligakonkurrenten.

Derzeit verbucht das Team aus dem Ruhrpott einen Sieg und zwei Niederlagen auf seinem Konto. Gegen Mitaufsteiger VSG Coburg/Grub gelang am vergangenen Wochenende ein Auswärtssieg, der für die RWE „die ersten drei Punkte gegen den Abstieg“ bedeutete, sagt Geschäftsführer Marco Donat. Für den VfB Friedrichshafen, der ebenfalls zwei Niederlagen in der Bundesliga erfahren hat, geht es am Wochenende um Selbstvertrauen. „Wir haben am Mittwoch in der Champions League gegen Zaksa wirklich hochklassige Szenen gesehen“, sagt Moculescu. „Jetzt wird es Zeit, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen und einen Sieg einzufahren.“

Zwar geht der Vizemeister als Favorit in die Partie gegen Bottrop, dennoch fordert der Cheftrainer vollste Konzentration. „Es geht darum, die bisher fehlende Konstanz zu zeigen und uns damit zu befreien“, so Moculescu. „Wir wollen spielen und nicht nachdenken.“ Dafür steht ihm, bis auf Thilo Späth-Westerholt, der gesamte Kader des VfB zur Verfügung. Nach vier Niederlagen in Folge will das Team ein Erfolgserlebnis feiern und damit gestärkt in die Partie in der kommenden Woche gegen Galatasaray Istanbul (Mittwoch, 6. November, 19 Uhr) gehen.

Die nächsten Termine:

06.11.2013, 19 Uhr: VfB Friedrichshafen – Galatasaray Istanbul 10.11.2013, 18 Uhr: VfB Friedrichshafen – Berlin Recycling Volleys 13.11.2013, 20 Uhr: TG 1862 Rüsselsheim – VfB Friedrichshafen


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 19625 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 05.11.2013, 16:05 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 28.04. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
Friedrichshafen feiert wichtigen Auswärtssieg gegen Berlin
- 11.06. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
Zwei Häfler feiern das Ticket zu den Olympischen Spielen in London
- 22.02. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
Kazan eine Nummer zu groß
- 25.01. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
„Wir steigern uns von Spiel zu Spiel“
- 25.01. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
Heimspiel gegen Tours am Mittwochabend
- 24.01. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
Derby mit Unterhaltungswert
- 22.01. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
Aufschlagfestival bringt Sieg Nummer elf
- 22.01. (VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)
Friedrichshafen erteilt Düren Lehrstunde
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballspieler sagte: "Was meine Frisur betrifft, da bin ich Realist"?
Carsten Jancker
Rudi Völler
Günther Netzer
Paul Breitner
  Das Aktuelle Zitat
Terry Venables
Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das Gleiche erwarten.

     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018