Die Vereinssportseiten für Freiburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (SC Freiburg)
 
Fußballerinnen des SC Freiburg scheiden beim DFB-Hallenpokal in der Vorrunde aus

Die Fußballerinnen des SC Freiburg sind beim DFB-Hallenpokal der Frauen in Magdeburg bereits in der Vorrunde gescheitert. In der Gruppe B reichte es am Samstagmittag für die Mannschaft von Trainer Milorad Pilipovic lediglich zum dritten Platz. Dabei waren die SC-Frauen mit dem 2:1-Sieg gegen die SG Essen-Schönebeck gut ins Turnier gestartet. Anschließend setzte es eine knappe 1:2-Niederlage gegen den späteren Finalisten FCR 2001 Duisburg. Im entscheidenden Spiel musste sich der Sport-Club dem FC Bayern München mit 2:4 geschlagen geben. Da Bayer 04 Leverkusen in der Gruppe A (3 Punkte/9:8 Tore) und der SC 07 Bad Neuenahr in der Gruppe C (3 Punkte/5:6 Tore) eine bessere Tordifferenz als die SC-Frauen (3 Punkte/5:7 Tore) aufwiesen, zogen Leverkusen und Bad Neuenahr als die zwei besten Gruppendritten ins Viertelfinale ein.

Turniersieger wurde der 1.FFC Frankfurt, der sich im Finale mit 4:0 gegen Duisburg durchsetzte, und durch den fünften DFB-Hallenpokal-Titel mit dem bisherigen Rekordsieger Turbine Potsdam gleichzog. Das Turnier in der Magdeburger Bördelandhalle verfolgten 4682 Zuschauer und sorgten bei der 18. Auflage des Wettbewerbs für eine Rekordkulisse.

Für SC Freiburg spielten in Magdeburg die zwei Torhüterinnen Marisa Brunner und Laura Benkarth sowie die Feldspielerinnen Isabelle Meyer, Juliane Maier, Sara Däbritz, Lydia Miraoui, Melanie Leupolz, Selina Nowak, Hasret Kayikci, Essi Sainio, Chioma Igwe und Julia Zirnstein.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9883 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 22.01.2012, 18:15 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 28.04. (SC Freiburg)
SC-Frauen schlagen Hoffenheim 4:1
- 08.03. (SC Freiburg)
„Ein absolutes Highlight“: SC-Frauen empfangen Turbine Potsdam
- 19.01. (SC Freiburg)
„Den Auftakt genießen“: SC-Frauen starten mit DFB-Hallenpokal in das Fußballjahr 2012
- 16.01. (SC Freiburg)
Der SC Freiburg verpflichtet die deutsche U17-Nationalspielerin Sara Däbritz
- 28.11. (SC Freiburg)
Überzeugend von Anfang bis Ende: SC-Frauen gewinnen mit 2:0 bei der SG Essen-Schönebeck
- 31.10. (SC Freiburg)
Aus im DFB-Pokal: SC-Frauen scheiden nach 0:2 beim Hamburger SV im Achtelfinale aus
- 07.04. (SC Freiburg)
Pavel Krams verlängert beim SC Freiburg
- 06.04. (SC Freiburg)
Baumaßnahmen im Bereich der Schwarzwaldstraße wirken sich auf die kommenden drei Heimspiele aus
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man für einen verwandelten Freiwurf beim Basketball?
1
2
3
0,5
  Das Aktuelle Zitat
Ron Atkinson
Ich wage eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018