Die Vereinssportseiten für Freiburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (SV 1845 Esslingen e.V. Volleyball)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Esslingen
 
Bundesligavolleyball in Esslingen 06.09.2014

Ein besonderes Highlight für alle Volleyballfans gibt es am am Samstag, den 6. September 2014 in Esslingen:
Der Bundesligist TV Rottenburg und der Zweitligist SV Fellbach in einem Testspiel zur Saisonvorbereitung aufeinander. Ausgetragen wird das Match in der Sporthalle Weil (beim Eberhard-Bauer-Stadion).
Spielbeginn ist 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr.
Präsentiert wird dieses hochkarätige Spiel von der in diesem Jahr neu gegründeten Volleyballförderung Esslingen e.V. und der SV 1845 Esslingen.
Für die SV 1845 Esslingen wird es ein Wiedersehen mit alten Bekannten geben. Denn beim SV Fellbach werden die ehemaligen Esslinger Timo Koch und Tim Holler mit dabei sein.
Die Mannschaft des TV Rottenburg, ist seit 2008 durchgehend erstklassig. In der vergangene Saison mussten sie sich erst im Viertelfinale der Playoffs dem Rekordmeister VfB Friedrichshafen geschlagen geben. Sie reisen mit drei Neuzugängen an. Darunter der Nationalspieler Tom Strohbach (22 Jahre), der von Generali Haching an den Neckar wechselt und die Mannschaft auf der Außenposition verstärken soll. Außerdem ergänzen Lars Wilmsen vom TV Ingersoll Bühl und Oliver Staab vom Zweitligisten Solingen den Kader auf der Mittelblocker- bzw. Diagonalangreifer-Position.
Der SV Fellbach hat sich mit Sebastian Mättig auf der Liberoposition und Sebastian Heermann auf der Mitte verstärkt. Mit Valters Lagzdins kommt außerdem der letztjährige Kapitän und Topscorer vom Bundesligisten TV Ingersoll Bühl zu den Kappelbergstädtern, die in der vergangenen Zweitliga-Saison den sechsten Platz knapp hinter der FT 1844 Freiburg belegten.
Es kann also ein spannendes Duell zwischen den beiden Bundesligisten und eine tolle Atmosphäre erwartet werden. Die Esslinger Volleyballer freuen sich auf Euer kommen!
Der Eintritt beträgt 2 Euro, für Jugendliche unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 35908 mal abgerufen!
Autor: thna
Artikel vom 22.08.2014, 16:46 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1401741 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 21.11. (SV 1845 Esslingen e.V. Volleyball)
Schlag auf Schlag, Vorrundenendspurt für die Esslinger Volleyballer
- 27.09. (SV 1845 Esslingen e.V. Volleyball)
Heimspiel SV 1845 Esslingen Herren 1
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der zweiten Disziplin, dem Radfahren, zurück?

60 Km
100 Km
180 Km
300 Km
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Doll
Ich brauche keinen Butler. Ich habe eine junge Frau! (Sie ist mittlerweile mit Olaf Bodden verheiratet...)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018