Die Vereinssportseiten für Freiburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (DJK Offenburg)
 
DJK I mit Optimismus für Saisonstart in Donzdorf

Nach fünfmonatiger Sommerpause und geschafftem Klassenerhalt in der Saison 2009/2010 startet die erste Herrenmannschaf der DJK Offenburg am kommenden Sonntag in die neue Tischtennis Oberligarunde. Die Ortenauer treffen auswärts auf die TG Donzdorf, gegen die man bereits in der vergangenen Spielzeit zwei hart umkämpfte Begegnungen bestritten hat. Jeweils 8:8 Unentschieden trennten sich die beiden Teams damals, was eine Menge Kampf und Nervenkitzel für den Sonntag verspricht.

Beide Vereine starten im Kern mit vergleichbarer Aufstellung zur Vorsaison. Bei den Gastgebern ersetzt Wolfram Geiger im hinteren Paarkreuz Torsten Kern, der in der 09/10 lediglich sechs Partien gewinnen konnte. Allerdings wird es auch Geiger, der aus der Verbandsliga in die Oberliga gerückt ist, nicht einfach haben. Die Stärken Donzdorfs liegen ganz klar im vorderen Paarkreuz, bestehend aus Attila Turbok und Gabor Jakab.

Die DJK Offenburg kompensiert die Abgänge von Raphael Becker (TTC Langhurst) und Jörg Danzeisen (DJK Offenburg II), die letzte Runde das hintere Paarkreuz gebildet haben, mit Rückkehrer Daniel Sagan an Position eins und Youngster Adrian Glunk, der mit seinen 14 Jahren am Sonntag die erste Oberligaluft schnuppern wird. Verzichtet werden muss gegen Donzdorf auf Nummer vier Benjamin Bruder, der nach einer durchgestandenen Handverletzung noch geschont werden soll. Trotzdem rechnet sich die DJK am Wochenende gute Chancen aus, da Aufrücker Tobias Hummel in der Mitte ebenso stark einzuschätzen ist und auch Ersatzmann Tim Karcher in der vergangenen Runde mit zwei Einzelerfolgen über Kern und Riemann gezeigt hat, dass er gegen Donzdorf punkten kann.

Spielbeginn in Donzdorf ist um 14:00 Uhr.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 26023 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 16.09.2010, 10:24 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1091941 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 06.04. (DJK Offenburg)
DJK I vor Spitzenspiel gegen Steinheim
- 03.04. (DJK Offenburg)
DJK I erfüllt Favoritenrolle – fünfter Sieg in Folge
- 31.03. (DJK Offenburg)
DJK I gegen Tabellenschlusslicht Rastatt
- 27.03. (DJK Offenburg)
Kein Paukenschlag für DJK Damen II - auch Konkurrenz patzt
- 24.03. (DJK Offenburg)
DJK Damen II vor schwerem Heimspieldoppelstart
- 20.03. (DJK Offenburg)
DJK Damen II machen weiter Boden gut
- 20.03. (DJK Offenburg)
DJK I mit zwei Siegen nun auf Vizemeisterschaftskurs
- 27.10. (DJK Offenburg)
Siegesserie der DJK Damen II geht weiter
  Gewinnspiel
Welche Schwedische Tennislegende gründete nach seiner Tenniskarriere eine Firma für Unterwäsche ?

Mats Wilander
Stefan Edberg
Björn Borg
Mikael Pernfors
  Das Aktuelle Zitat
Lothar Matthäus
Das Chancenplus war ausgeglichen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018